Ahrntal – Panoramaweg Speikboden

Veröffentlicht in: Südtirol, Touren, Wander- u. Bergtouren | 0

Unsere erste Tour im Ahrntal war der Panoramaweg am Speikboden. Mit der Kabinenbahn ging es rauf zur Bergstation auf knapp 2000m. Das Wetter eher durchwachsen – so ein Wolken-Sonne-Mix. Dafür blieb es fast bis zum Schluß der Tour trocken, was auf dem plattenreichen Weg sicher von Vorteil war. Der Weg führt vom Speikboden zum Kleinen Nock(2227m) und weiter über den Großen Nock(2400m) und dem Seewasser Nock(2433m) bis zum höchsten Punkt dem Speikbodengipfel(2517m). Nach einer kurzen Gipfelrast stiegen wir zur Bergstation des Sesselliftes Sonnenklar ab und weiter zum Sonnenklar Nock(2390m). Nach einer weiteren kurzen Pause ging es an den Abstieg zur Trejer Alm(2002m). Dort angekommen freuten wir uns bereits auf eine heiße Tasse Cappuccino und einen selbstgemachten Kuchen mit Vanillesoße. Von der Alm sind es noch gut 20 Mintuen bis zur Bergstation. Müde aber überglücklich über diese wunderbare Tour, schwebten wir in der Gondel langsam Richtung Tal.

 

Unsere Tourdaten!

 

 

Anzeige

 

 

Unsere Bilder!

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert