Suche
Close this search box.

Bergtour Seceda – Geislerspitzen

Bergtour Seceda – Geislerspitzen

Von Gadertal fuhren wir übers Grödner Joch nach St. Christina im Grödnertal. Mit der Col Raiser Bahn ging es rauf zur Bergstation. Hier begann unsere Tour zum Gipfel der Seceda auf 2518 m.

Der wunderbare Panoramablick über die gesamten Dolomiten und vor allem der Blick rüber zu den Geislerspitzen ist ein einmaliges Erlebnis und hat sich tief in unser Bergsteigerherz gebrannt.

Beim Abstieg legten wir noch einen Stopp in der wunderschön gelegenen Baiter Troier Hütte auf 2250 m ein, und genossen das tolle Panorama bei bestem Wetter.

Unsere Tourdaten!

Unsere Bilder! 🙂

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Weitere Beiträge

Nach oben scrollen