Suche
Close this search box.

Goldeck Panoramatour

Goldeck Panoramatour

Heute stand eine Kurztour auf unserem Programm. Mit der Goldeckbahn ging es rauf bis zur Bergstation. Von hier sind es nur wenige Meter hoch zum Gipfelkreuz des Goldeck. Nach einer kurzen Rast mit tollem Panoramablick rundherum, machten wir uns auf den Weg Richtung Martennock.

Eine schöne Gratwanderung entlang vieler Alpenrosen begleitete uns hinüber zum Martennock. Noch einmal genossen wir das tolle Panorama auf Spittal an der Drau und den Millstätter See.

Weiter ging es nun runter zur Goldeckhütte, wo wir uns, bei einem phantastischen Panoramablick, ausgiebig stärkten. Von hier aus ist es nicht mehr weit bis zur Mittelstation der Goldeckbahn, mit der wir wieder Richtung Tal schwebten.

Unsere Tourdaten!

Unsere Bilder! 🙂

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Weitere Beiträge

Timmelsjoch – Seeber See

St. Vigil – Piz de Plaies

Wanderung zum Klomnock

Schwaigerhütte – Kamplnock – Alexanderhütte

Von der Römerkehre zum Fleckner

Ahrntal – Panoramaweg Speikboden

Nach oben scrollen