Suche
Close this search box.

Von der Römerkehre zum Fleckner

Von der Römerkehre zum Fleckner

Unsere heutige Tour führte uns zum Gipfelkreuz des Fleckner(2331m). Vom Parkplatz an der Römerkehre(Jaufenpass) machten wir uns auf den Weg Richtung Rinnersattel. Dort angekommen geht es links weiter Richtung Fleckner.

Hier oben hat man einen herrliches Panorama auf die umliegende Bergwelt und ebenso excellente Tiefblicke ins Passeiertal und ins Ratschingstal. Zunächst weiter nach Westen um dann links runter und unterhalb des Gipfels zurück bis zur Flecknerhütte(2100m).

Bei einer kleinen Rast ließen wir den wundervollen Tag nochmal in Gedanken Revue passieren, bevor wir dann Richtung Parkplatz und zurück zum Auto aufbrachen.

Unsere Tourdaten!

Unsere Bilder! 🙂

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Weitere Beiträge

Kl. Eixendorfer Stausee Runde

Schifffahrt zur Sonnwendfeier in Riedenburg

Ahrntal – Reinbachfälle

Dreiländereck und Kapelle Madonna della Neve

Harz – Stadt Wernigerode

Schwaigerhütte – Kamplnock – Alexanderhütte

Nach oben scrollen